Komitee

«Hinter jedem Politiker steht ein
eingeschworenes Team.»

Mitglieder Komitee

VornameNachnameFunktionOrt
 
ClaudineEsseivaBern(nicht gesetzt)
Evelynvon NiederhäusernDipl. Pflegefachfrau / DozentinFrutigen(nicht gesetzt)
ChristianGafnerCEOGstaad(nicht gesetzt)
TonyRegezOey(nicht gesetzt)
HansSiegenthalerProjektleiterBoltigen(nicht gesetzt)
DominikSchützUEBESCHI(nicht gesetzt)
PatrickFuhrerBauführerThun(nicht gesetzt)
NicolaiDhifalliPresident of the United States of EurasiaZwischenflüh(nicht gesetzt)
LindaBarmettlerThun(nicht gesetzt)
MarcelKlossnerGemeinderatsvizepräsident Einwohnergemeinde DiemtigenDiemtigen(nicht gesetzt)
CorinneSchmidhauserGrossrätinInterlaken(nicht gesetzt)
UrsGurtnerehem. Parteipräsident FDP SpiezWimmis(nicht gesetzt)
RolfSchmutzFraktionschef FDP SpiezSpiez(nicht gesetzt)
SusanneBrunnerUnternehmerin / Präsidentin FDP LenkLenk(nicht gesetzt)
SimonWaldmannUnternehmerBlankenburg(nicht gesetzt)
PeterFlückGrossrat/UnternehmerInterlaken(nicht gesetzt)
HansLehmannGemeinde- und GemeinderatspräsidentinWilderswil(nicht gesetzt)
FranziskaVogtUnternehmerinOberdiessbach(nicht gesetzt)
BernhardGygerKreispräsident ThunGwatt (Thun)(nicht gesetzt)
ChristaMarkwalderNationalrätin und StänderatskandidatinBurgdorf(nicht gesetzt)
1 von 20

Ein junger Unternehmer aus dem Berneroberland mit Weitblick für den gnazen Kanton Bern in den Nationalrat

Peter Flück
Grossrat/Unternehmer

Mathias Siegenthaler hat innovative Ideen und die Power, diese umzusetzen. Er hat meine Unterstützung!

Jürg Lüthi
Malermeister / Unternehmer

Mathias Siegenthaler ist ein Gewinn für die Politik: dank seinem unternehmerischem Denken und seinem grossen Engagement! Schenken auch Sie ihm Ihr Vertrauen.

Christa Markwalder
Nationalrätin und Ständeratskandidatin

Mathias setzt sich stets für die Anliegen der Jungen ein - deshalb schätzen wir die Zusammenarbeit mit ihm sowie seine engagierte & anpackende Art!

Michelle Schweizer
Präsidentin Jungfreisinnige Berner Oberland

Ich wähle Mathias Siegenthaler, weil wir innovative und zuverlässige Politiker im Nationalrat brauchen.

Franziska Vogt
Unternehmerin